About

Zu meiner Person

Ich bin am 16. Juni 1968 in Lüneburg geboren und habe meine Kindheit und Jugend in Buxtehude verbracht. Nach meinem Studium als Kommunikationsdesignerin in Hamburg mit den Schwerpunkten Illustration, Fotografie und Typografie war ich von 1992 bis 2001 als Art-Direktorin und Kreativ-Direktorin in verschiedenen Werbeagenturen in Hamburg tätig.
Seit 2002 arbeite ich als freischaffende Künstlerin und Art-Direktorin.
An der VHS Buxtehude gebe ich seit 2010 Kurse für Kinder und Erwachsene im künstlerischen Bereich.
Im Februar 2016 gründete ich die Druckwerkstatt & Atelier. In meinem eigenen Atelier und meiner Werkstatt unterrichte ich Druck- und Maltechniken für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Seit Dezember 2020 bin ich Mitglied im Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) der Bezirksgruppe Stade-Cuxhaven. 


Mein Techniken
· Radierung (Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta, Vernis Mou)

· Holz- und Linolschnitt (Hochdruck)

· Monotypie (Gelli-Print)

· Mixed Media (Collage)

· Aquarell


Mein Stil
Meine Bilder sind phantasievoll, lebendig und haben einen ganz eigenen Humor.
Mein Zeichenstil ist grafisch und vereinfacht. Alle Gegenstände und Lebewesen entstehen aus Grundformen Kreis, Quadrat und Dreieck und orientieren sich bewusst nicht an Perspektive und Größenverhältnissen. Sie sind auf das Wesentliche reduziert.


Meine Themen

  1. Inhaltlich beschäftige ich mich u. a. mit traditionellen Reimen von bekannten Dichtern, Märchen und Liedern von zum Beispiel von Joachim Ringelnatz, Christian Morgenstern, Mascha Kaléko. 
    Die „Drei Spatzen“ von Christan Morgenstern und die „Ameisen aus Altona” von Joachim Ringelnatz zählen zu den beliebtesten Motiven.
  2. Charakterköpfe aus einem Strich (One-Line-Art) 
    Ich zeichne liebevolle Karikaturen von Einzelpersonen, Paaren und Familien aus einem Strich ohne den Stift abzusetzen. Dabei konzentriere ich mich auf das Wesentliche eines jeden Menschen.

Mein Leitgedanke: “Man malt nur mit dem Herzen gut”